Spendenaufruf: Bruder Kaboré Abdoul gardes le moral

Für unsere Arbeit sind wir dringend auf Spenden angewiesen:

Rechtsanwaltskosten, z.B. Kosten für die Verteidigung wegen der Anzeige gegen uns (“Residenzpflichtverletzung”) und Kosten für den Rechtsanwalt um weiter unseren Bruder Kaboré Abdoul zu verteidigen. Le combat continue, jusqu’à la victoire finale!!!!

  • Bitte spendet, damit alles getan wird, um das rassistische Gesetz der Residenzpflicht abzuschaffen!
  • Bitte spendet, damit wir gegen Racial profiling kämpfen können!
  • Bitte spendet, damit endlich etwas getan wird gegen die rassistische Polizeigewalt in Deutschland!

Spendenkonto

Empfänger: ARE
Institut: Berliner Sparkasse
BLZ: 100 50 000
Konto-Nr.: 601 333 9153
IBAN: DE13 1005 0000 6013 3391 53
Verwendungszweck: RA und Repressionskosten AsylumRightsEvolution

Es können keine Spendenquittungen ausgestellt werden.

Initiative in Gedenken an Oury Jalloh e.V und Initiative Togo Action Plus e.V
Mouctar Bah und Komi E.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.